täglich
ab 12 Uhr

sonntags ab 10 Uhr
Mo u. Di Ruhetag

Tel. 05942 988538

twitter facebook

dein_schweinswirt

Liebe Leute,

seit vielen Generationen wird im Koninghoek traditionelle Landwirtschaft betrieben. Mit der Zeit und dem Fleiß seiner Besitzer entstand daraus ein stolzer Gutshof, der sein heutiges Aussehen seit dem Jahr 1875 behalten hat, wie man am Giebel unseres Festsaales lesen kann.

Bereits seit Anbeginn widmete man sich im Koninghoek der Schweinezucht, insbesondere der Traditionsrasse des Bentheimer Landschweins, das die Bevölkerung unserer Grafschaft lange Zeit ernährte. Da es sich nicht zur industriellen Massenzucht eignete war es zum Ende des letzten Jahrhunderts nahezu ausgestorben. Die zunehmenden Rückbesinnungen auf unsere regionale (Ess-)Kultur und das wachsende Verlangen nach hochwertiger Qualität und Tierhaltung führen zu einer neuen Blüte unseres Bentheimer Hausschweins mit seinem exzellenten, natürlichen Geschmack. Für uns Grund genug, unser Wirtshaus dem Schwein zu widmen.

Gutes muss gut bleiben.

Unsere Lieferanten werden sorgfältig ausgewählt !Sie kommen aus u.a Deutschland, Niederlande, Österreich. Denn nur so können wir euch erstklassige Qualität und guten Geschmack garantieren.

Gekocht wird bei uns nach der Jahreszeit. Bei uns kommt das auf den Tisch, was unsere grafschaftlichen Felder, Wiesen und Wälder zu bieten haben. Die Natur im Wechselspiel der Jahreszeiten sorgt für Abwechslung, Bekömmlichkeit und Frische. Genauso wollen wir die althergebrachten Rezepturen um das Schwein weiterleben lassen und mit euch genießen.

Bier ist von alters her unser Hausgetränk. In Zeiten als es noch keinen Kaffee gab wurde es sogar von Frauen gebraut. Vielleicht liegt es daran, dass unsere Damen es auch heute noch so gerne trinken. Das soll uns verpflichten. Darum gibt es auch heute noch unser gutes Hofbier, das nach alter Rezeptur in Bayern gebraut, am besten frisch aus der Bügelflasche schmeckt. Wer es probiert, wird es immer wieder tun!

Lasst uns unsere Feste feiern! Und wie es sich bei Grafschafter und Bayern gehört, wollen wir unsere Feste mit euch kräftig feiern. Zünftig sollen sie sein und dem Anlass gerecht. Unsere bayerische Festscheune und unser gräflicher Festsaal werden euch deshalb gefallen. Lasst euch schmecken und gut gehen! Bei uns soll keiner hungrig oder durstig bleiben!

Euer Schweinswirt
Wijnandus Meppelink

Achtung !

Wir arbeiten auch mit Sommer und Winterzeit !

Von November bis ende März haben wir Mittwoch geschlossen und sind wir am Donnerstag 17 Uhr geöffnet..